Arbeiten im Hospital

Die Landesherrliche Hospitalstiftung St. Johannis, Ansbach sucht für das Seniorenzentrum Hospital zum 01.04.2021 oder früher in Teilzeit (ca. 10-15 Stunden / Woche – nach Absprache) oder auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung eine

Reinigungskraft (m/w/d)

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die hygienische Reinigung von:

  • Bewohner:innen-Zimmern inkl. Nasszellen
  • Büroräumen, Pflegeräumen und Entsorgungsräumen
  • Wohnbereichsbädern, Gemeinschaftsräumen
  • Verkehrsflächen wie Flure und Treppen

Das bringen Sie mit:

  • Flexibilität und selbständiges Arbeiten unter Beachtung der Hygienevorschriften
  • Wertschätzender Umgang mit pflegebedürftigen alten Menschen
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Berufserfahrung ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch

Wir bieten neben der Vergütung nach den AVR der Diakonie Bayern mit zusätzlichen Sozialleistungen
(80 % eines Monatsgehalts als Weihnachtsgeld, zusätzliche Altersversorgung, Beihilfeversicherung) eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team mit guter Arbeitsatmosphäre, einen Arbeitsplatz in einem etablierten Haus, Wertschätzung Ihrer Leistung sowie die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung. Eine positive Einstellung zu den diakonischen Aufgaben setzen wir voraus.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter Tel. 0981 / 97021 0 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 10.02.2021 per Mail oder schriftlich an:

Seniorenzentrum Hospital
Frau Natalie Martyanov
Hauswirtschaftsleitung
Hospitalstraße 2
91522 Ansbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Falle von schriftlichen Bewerbungen senden Sie bitte nur Kopien, da nach Abschluss des Auswahlverfahrens alle Unterlagen vernichtet werden und keine Rücksendung erfolgt.


Die Landesherrliche Hospitalstiftung St. Johannis, Ansbach sucht für das Seniorenzentrum Hospital zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Pflegehelfer (m/w/d)

in Teilzeit (max. 35 Wochenstunden, Stundenanzahl in Absprache mit dem Dienstgeber, auch auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung möglich)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Unterstützung unseres Pflegeteams bei allen Tätigkeiten rund um die Betreuung und Pflege älterer Menschen, wie z. B. Hilfe bei der Körperpflege oder beim Essen
  • Sicherstellung der Lebenszufriedenheit unserer Bewohner durch eine aktivierende Pflege
  • Erstellen der Pflegedokumentation

Das bringen Sie mit:

  • Einfühlungsvermögen für die uns anvertrauten Bewohner
  • Eine hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Berufserfahrung / Ausbildung als Altenpflegehelfer ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Bereitschaft zur Arbeit in Schicht- und Wochenenddiensten

Wir bieten neben der Vergütung nach den AVR der Diakonie Bayern mit zusätzlichen Sozialleistungen
(80 % eines Monatsgehalts als Weihnachtsgeld, zusätzliche Altersversorgung, Beihilfeversicherung) eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team mit guter Arbeitsatmosphäre, einen sicheren Arbeitsplatz in einem etablierten Haus, Wertschätzung Ihrer Leistung sowie die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung. Eine positive Einstellung zu unserem diakonischen Auftrag setzen wir voraus.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter Tel. 0981 / 97021 0 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail oder schriftlich an:

Seniorenzentrum Hospital
Frau Grit Werner
Pflegedienstleitung
Hospitalstraße 2
91522 Ansbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Falle von schriftlichen Bewerbungen senden Sie bitte nur Kopien, da nach Abschluss des Auswahlverfahrens alle Unterlagen vernichtet werden und keine Rücksendung erfolgt.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen